Home
Wir über uns
Aktuelles & Konzerte
Probentermine
Unsere Musik
Konzertrückblicke
+Benefiz Okt 2010
+Waldweihnacht 2010
+Europakonzert 2011
+Messe St. Heinrich
+Herbstkonzert 2011
+Mercedes Wettbewerb
+Adventskonzert 2011
+Waldweihnacht 2011
+Europakonzert 2012
+Bornhöved 2012
+Weihnachtsoratorium
+Waldweihnacht 2012
+Neujahrsgala 2013
+Europakonzert 2013
+Airport Event 2013
+Waldweihnacht 2013
+Hausmusikabend 2014
+Leistungschor 2014
+Adventszyklus 2014
+Adventskonzert VDK
+Waldweihnacht 2014
+Europakonzert 2015
+Benfizkonzert 2015
+Waldweihnacht 2015
+JugendSingt 2016
+Waldweihnacht 2016
+Sommerkonzert 2017
+Weihnachtsgala 2017
+Waldweihnacht 2017
Qualifikationen
Satzung
Waldweihnacht
Impressum

 

 

17.12.2010  18:00 Uhr    Waldweihnacht auf  Gut Heimendahl, Kempen

 Waldweihnachten – eine Tradition kommt nach Kempen

Seit etwa 40 Jahre lebt im Norden Hamburgs eine liebenswerte Tradition: am Wochenende vor Weihnachten treffen sich die Familien mit Ihren Kindern im Wald und singen dort zusammen Weihnachtslieder, um sich auf die festliche Zeit einzustimmen. Die freiwillige Feuerwehr leuchtet dazu die Waldwege mit Fackeln aus und auf einer Lichtung singen Chöre und musizieren Bläsergruppen. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass dieses Ritual bis heute völlig unkommerziell stattfindet: eine Besonderheit, da man in diesen Wochen kaum eine Stadt findet, in der nicht mindestens ein Weihnachtsmarkt mit den typischen Buden um Aufmerksamkeit buhlt.

Die Menschen im Norden haben etwas Außergewöhnliches erfunden: ein wirklich besinnliches Fest im Wald, bei jedem Wetter. Es ist völlig unerheblich, ob es schneit oder in Strömen gießt: es findet statt. Und danach laden die Familien ihre Freunde zu sich nach Hause ein, wärmen sich gemeinsam am Kamin, musizieren zusammen und lesen Geschichten. Der Wald ist der erste Teil, das kleine Vorweihnachtsfest im Anschluss zu Hause der zweite. Überall leuchten in dieser Nacht die Kerzen im Fenster und man hört so manches Weihnachtslied in den Wohnungen. Meist wird dann Glühwein oder das skandinavische Juleglögg serviert.

An diesem Abend fängt bei diesen Menschen die Weihnachtszeit wirklich an. Lassen Sie uns gemeinsam eine Tradition nach Kempen bringen.

Am 17. Dezember um 18:00 Uhr richtete das Gut Heimendahl in Kempen nun schon zum zweiten Mal am Niederrhein eine Waldweihnacht aus. Es war für alle eine sehr besonderes Erlebnis.

 

  

info@choram.de