Home
Wir über uns
Aktuelles & Konzerte
Probentermine
Unsere Musik
Konzertrückblicke
Qualifikationen
Satzung
Waldweihnacht
Impressum

                                                     Waldweihnacht 2018

 

                                      22. Dezember 2017,  18:00 Uhr

 

                                                           Neuer  Ort: Burg Kempen

                                                    

Es erwartet Sie ein romantischer Abend im Fackellicht mit mehreren Chören und kleinen Überraschungen.

Wie jedes Jahr findet diese Veranstaltung bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich sehr warm und bringen Sie Ihren eigenen Glühwein, Kakao oder heißen Tee mit.

Genießen Sie mit Ihren Freunden eine besinnliche Einstimmung auf Weihnachten.

 

 

 

Aufgrund starker Nachfrage:

Rezept für dänisches Juleglögg für Waldweihnachten

1 Flasche Rotwein

1 Tasse Portwein

1 Tasse Sherry

1 große Handvoll Rosinen

1 großen Handvoll ganze Mandeln (geschält)

Sternanis (ganz)

Nelken

1 Mandarine

 2 Stangen Zimt

1 Vanille Schote

 

Zubereitung:

Geben Sie den Wein zusammen mit den Rosinen, den Zimtstangen und der Vanilleschote (vorher einritzen) in einen Topf, der mehr als den einen Liter fassen kann und erhitzen Sie diesen kurz (nicht kochen).

Die Mandeln können Sie ganz leicht von der Pelle trennen, wenn diese kurz separat gekocht werden. Im nassen (wieder kalten) Zustand läßt sich die Haut einfach abflutschen (ein Spaß für die Kinder und die Putzfrau: Könner schaffen Mandelflüge von bis zu 10 Metern).

Geben Sie die geschälten Mandeln hinzu. Die Mandarine wird mit rund 40 Nelken gespickt (Durchstechen der Schale mit den getrockneten Blütenspitzen. Lassen Sie die mit Nelken durchlöcherte Mandarine im Wein schwimmen.

Ebenso dürfen die ganzen Sternanis Schwimmen lernen.

Lassen Sie dieses Gemisch 24 Stunden ziehen (kalt).

Vor dem Servieren erhitzen Sie den Wein und geben dann unmittelbar die beiden Tassen mit Portwein und Sherry hinzu.

Ein Glas/Becher wird mit dem Glögg und auch immer einigen Rosinen und Mandeln aus dem Topf eingeschenkt. Ein kleiner Löffel gestattet es dann, auch neben dem Getränk die Mandeln/Rosinen zu genießen.

Für Kinder läßt sich das Ganze wunderbar ohne Alkohol zubereiten: statt des Weins nehmen Sie Traubensaft und statt Port und Sherry je eine Tasse Orangensaft und Apfelsaft.

 

Glaedelig Jul.

 

info@choram.de